Beratung zur nachhaltigen Monatshygiene

Gesund und nachhaltig mit NaMo

Wusstest du, dass wir in unserer menstruierenden Zeit durchgehend 6 bis 7 Jahre bluten? Die Periode begleitet uns jeden Monat und trotzdem wird sie oft tabuisiert, schlecht geredet oder als unangenehm empfunden. Ich möchte mit meiner Beratung deine Sichtweise ändern! Die Menstruation ist ein Geschenk! Durch sie ist es uns möglich Leben zu zeugen. Wir sollten unsere Periode feiern und deswegen auch einen genauen Blick auf die Hygieneartikel
werfen, die Monat für Monat unsere Tage auffangen. Ich lade dich ein mehr über deinen Zyklus, deine Menstruation und die damit verbundene Monatshygiene zu erfahren.

Radiointerview - Radio Agora "Von Frau zu Frau - Nachhaltige Monatshygiene"

Im März 2019 war ich zu Gast bei Radio Agora in der Sendung "Von Frau zu Frau" und konnte dort mehr zu NaMo und zur nachhaltigen Monatshygiene erzählen. Hör rein!

Erfahre mehr zu:

NaMo ist die Abkürzung für NAchhaltige MOnatshygiene. Erfahre worum es bei NaMo geht und höre dir ein Gespräch zur nachhaltigen Monatshygiene auf Radio Agora an:

Du möchtest auch gerne mehr zur nachhaltigen Monatshygiene erfahren? Hier findest du ein kurzes Video und alle Termine zu den Workshops:

Wie genau kannst du eine NaMo-Party bei dir zu Hause veranstalten? Erfahre mehr dazu:

Wenn ich in deiner Schule mehr zur nachhaltigen Monatshygiene erzählen soll, dann klicke hier:

Das Toxische Schocksyndrom ist eine ernstzunehmende Erkrankung, die durch das zu lange Tragen von Tampons begünstigt wird. Erfahre mehr darüber: